Astyx Campus Ostgebäude

GEBÄUDE

In Ottobrunn b. München entsteht an der Ecke Einsteinstraße / Caroline-Herschel-Straße (ehemals Robert-Koch-Straße) direkt angrenzend an eine ausgedehnte Grünzone das Projekt Astyx Campus Immobilien (ACI).

Die beiden eigenständigen Büro- und Technologie-Gebäude, welche unterirdisch durch eine

Tiefgarage verbunden sind, werden in 2. Bauabschnitten errichtet.

Lageplan Astyx Gewerbe-Immobilien.jpg

Der erste Bauabschnitt – das Ostgebäude – befindet sich bereits im Bau.

Das dreigeschossige Büro- und Produktionsgebäude wird später von der Astyx GmbH bezogen

und stellt die neue Hauptzentrale dar.

 

Der zweite Bauabschnitt – das Westgebäude – befindet sich zur Zeit in Planung und beinhaltet über vier Geschosse reine Büroflächen,

welche vermietet werden.

Die Zufahrt zur gemeinsamen Tiefgarage erfolgt über eine bereits neu erstellte Erschließungsstraße westlich der Bebauung.

In der Tiefgarage stehen insgesamt 129 KFZ-Stellplätze sowie 59 Fahrradstellplätze zur Verfügung.

Im Bereich der Freiflächen gibt es weitere 21 KFZ–Außenstellplätze sowie 51 Fahrradstellplätze, welche den Nutzern der Gebäude zur Verfügung stehen.

 

Die Fassade sowie Geschosse bilden spannende Vor- und Rücksprünge zu den jeweils darunter angeordneten Ebenen. Es werden optisch ansprechende und hochwertige Materialien Verwendung finden. Eine energieeffiziente Bauweise ist bei der Erstellung des Gebäudes ebenso von Bedeutung wie eine hochwertig und energieeffizient technische Gebäudeausstattung.

6.340 m² BGF    WESTGEBÄUDE

Astyx Campus Immobilien_Ansichten Westgebäude

6.340 m² BGF

oberirdisch

05.2019:   BAUBEGINN

10.2020:   FERTIGSTELLUNG

WESTGEBÄUDE

​Der Baukörper des Westgebäudes (zweiter Bauabschnitt) verfügt über vier oberirdische Geschosse, die durch gropße Glasflächen die Blickverbindungen zwischen den Büroflächen, dem begrünten Innenhof und den umgebenen Grünflächen ermöglichen.
Das Gebäude empfängt seine Besucher in einem gemeinsamen Foyer im Erdgeschoss.
Über das angrenzende Treppenhaus mit Personenaufzug werden acht Mieteinheiten erschlossen.
Fassade sowie Geschosse bilden spannende Vor- und Rücksprünge zu den jeweils darunter angeordneten Ebenen.
Auf dem Dach wird eine großzügige Dachterasse ausgeführt, welche über die beiden Treppenhäuser erschlossen wird und eine Nutzung für nicht-öffentliche Veranstaltungen bis 200 Personen erlaubt.

 

Astyx Campus Immobilien_Westgebäude_Schnitt

Ausstattung

•Energieeinsparverordnung EnEV 2016

•Primärenergieträger: Fernwärme

•Betonkernaktivierung (Kühlen sowie Heizen in der Grundlast)

•Heizkonvektoren in den Büroflächen

•Fußbodenheizung im Foyer

•Kontrollierte Be- und Entlüftung in den Besprechungsräumen,
  innenliegenden Räumen, Teeküchen und WC-Anlagen

•Metallrasterkühldecken in den Besprechungsräumen 

•Einzelbüros, Großraum oder kombiniert

•Achsmaß: 1,35 m bzw. 2,70 m / Raumtiefen: 5,40 m

•Lichte Raumhöhe bis 3,00 m – keine Abhangdecken in den Bürobereichen

•2 Erschließungskerne, d.h. 2 Brandabschnitte je Geschoss

•Alu-Fensterelemente

•Außenliegende, elektrische Sonnenschutzlamellen

•Hohlraumboden mit Teppichbelag in den Büroflächen

•Mietfläche insgesamt ca. 6.000m² / realistische Nettokaltmiete ca. 15 €/m²

6.175 m² BGF

oberidisch

BAUBEGINN:   05.2018

FERTIGSTELLUNG:   10.2019

OSTGEBÄUDE

Astyx Campus Ansicht_Ostgebäude.jpg

Das dreigeschossige Firmengebäude - neuer Firmensitz der Astyx GmbH - beinhaltet auf mehreren tausend Quadratmetern neben modernen Büroarbeitsplätzen Produktions- und Forschungsräume, die der Entwicklung und Produktion von Sensoren für die Automobilbranche, Satelittenkommunikation und Automatisierungstechnik dienen.

Das Gebäude empfängt Besucher mit einem großzügigen zweigeschossigen überdachten Eingangsbereich und -fassade sowie einem weitläufigen Durchgang zum Innenhof.

Das oberste Geschoss überspannt diesen Bereich nahezu freitragend.

Astyx Campus Immobilien_Modell Ostgebäude Rückansicht
Astyx Campus Immobilien_Modell Ostgebäude Vorderansicht

Ausstattung

•KfW 55 / Energieeinsparverordnung EnEV 2016

•Primärenergieträger: Fernwärme

•Einzelbüros, Großraum oder kombiniert

•Achsmaß: 1,35 m bzw. 2,70 m / Raumtiefen: 5,40 m

•Deckenhöhe bis 3,50 m - lichte Raumhöhe Büros ca. 3,10 m,
  mit Akustikplatten belegt

•3 Erschließungskerne / 2 Brandabschnitte je Geschoss

•Öffenbare Alu-Fensterelemente

•Außenliegender, elektrischer Sonnenschutz

•Hohlraumboden mit ESD / Teppichbelag in den Büroflächen

•ESD in den gesamten Entwicklungs-, Technik- und Softwarebereichen

•Heiz-Kühldecken in Besprechungsräumen

•Optionale Ausstattung mit Heiz-Kühlsegeln in Büroräumen 

•Im EG ca. 725 m² belüftetet und klimatisierte Technikflächen,

  davon ca. 470 m²   mit Grauraumanforderung

•Weitere ca. 350 m² belüftete und klimatisierte Technikflächen im UG

•Großzügige Terrasse im 2. OG

•Mietfläche insgesamt ca. 6.200 m² / realistische Nettokaltmiete ca. 15 €/m²

•Hiervon ca. 4.400 m² an Astyx GmbH vermietet /
  Laufzeit des Mietvertrages mind. 10 Jahre

•1.OG steht zur Untermietung zur Verfügung - ca. 1.800 m² Mietfläche

© 2018 by ASTYX Immobilien Grundstücks GmbH & Co. KG

 ASTYX Immobilien

Grundstücks GmbH & Co. KG

Lise-Meitner-Str. 2 a 

  D-85521 Ottobrunn

Westgebäude_Schnitt